DP 200 (A)

DP 200 (A)

DP 400 (A)

DP 400 (A)

DP 700 (B)

DP 700 (B)

Förderbänder

  • Drahtförderbänder dienen zur Mechanisierung des Verkehrs, beschleunigen und vereinfachen die Arbeit.
  • Werden überall benutzt, wo die klassischen Förderbänder nicht mehr funktionieren.
  • Die Gegenstände, die mithilfe der Drahtförderbänder befördert werden, können bezüglich Gewicht, Größe, Festigkeit, Feuchtigkeit und Aggressivität unterschiedlich sein.
  • Die Bänder können bei Temperaturen von -50°C bis +1 100°C und an Fließbändern mit strengen hygienischen Vorschriften eingesetzt werden, so wie auch in einem anderen Extrem – in schweren und warmen Betrieben. Die Erfüllung solcher Ansprüche sichert passend ausgewählter Typ des Bandes gemeinsam mit der Qualität des verwendeten Materials.

Material

  • Die Drahtförderbänder werden überwiegend aus Drahten mit kreisförmigem Querschnitt und in der Qualität, die bestens dem Zweck der Nutzung und Betriebsbedingungen entspricht, hergestellt.
  • Stahl der Klassen 11 und 12 – ohne Oberflächenbearbeitung; verzinkter Draht
  • Rostfreier Stahl der Klasse 17, beständig gegen Feuchtigkeit und Säure
  • Feuerfester Stahl der Klasse 17, beständig gegen Feuchtigkeit, Säure und hohe Temperaturen

Datenschutzerklärung © Copyright Perfolinea 2012
Graphic Design Moderní grafika
Code cubi.cz